Home Arbeitsplatzevaluierung Arbeitssicherheit Arbeitspsychologie Gesundheitspsychologie Zu meiner Person Philosophie meiner Arbeit Referenzen News Kontakt Links Impressum

In Anlehnung an die Luxemburger Deklaration zur Betrieblichen Gesundheitsförderung in der geltenden Fassung lege ich in meiner Tätigkeit hohen Wert auf Gesundheit, Sicherheit und Wohlbefinden am Arbeitsplatz durch

  1. Verbesserung der Arbeitsorganisation, der Arbeitsbedingungen und des Arbeitsumfeldes
  2. Vorbeugung von Krankheiten am Arbeitsplatz, einschließlich arbeitsbedingter
    Erkrankungen, Arbeitsunfälle, Berufskrankheiten und Stress
  3. Stärkung des Gesundheitspotentials und des Sicherheitsbewusstseins

Zukünftiger Unternehmenserfolg hängt von qualifizierten, motivierten und gesunden MitarbeiterInnen ab. Betriebliche Gesundheitsförderung und Arbeitssicherheit spielen eine entscheidende Rolle dabei, MitarbeiterInnen und Unternehmen auf ihre Herausforderungen vorzubereiten und sind in diesem Sinne Teil einer modernen Unternehmensstrategie.

Unternehmen, die Gesundheit und sicheres Verhalten an ihren Arbeitsplätzen fördern, senken krankheitsbedingte Kosten und steigern ihre Produktivität.


Ein gesunder Beschäftigter kann in einem gesundheitsfördernden und menschengerechten Arbeitsumfeld viele Stunden leistungsfähig sein, seine Gesundheit erhalten bzw. fördern und seine Persönlichkeit entfalten. Dies wiederum verstärkt die Unternehmensbindung und unterstützt bei der Erreichung der vorgegebenen Unternehmensziele.


In einem ungünstigen Arbeitsumfeld hingegen erbringt auch ein gesunder Mensch nur unterdurchschnittliche Leistungen, die Anforderungen sind zu hoch oder zu nieder, Aufgaben werden ineffizient durchgeführt. Die äußeren Symptome sind:  Hohe Fluktation , vermehrte Krankenstände, erhöhte Arbeitsunfälle, Unproduktivität, Konflikte, Präsentismus, Kündigung.

Philosophie meiner Arbeit